Willkommen

Der INFOABEND MIT ANMELDUNG FÜR 2020 ist am 29.11.19, 18:30 Uhr, Humanistische Grundschule Fürth.

Feierlich und modern

Jugendliche, die Jugendfeier-Urkunde strahlend entgegen nimmt.
(Foto: Karin Stöhr)

Einmal im Leben wird man erwachsen – allmählich und fast unbemerkt. Irgendwann ist es an der Zeit, sich dessen bewusst zu werden. Die Jugendfeier-Festveranstaltung gibt Jugendlichen, ihren Familien und Freund*innen Gelegenheit, diesen ganz besonderen Tag des Abschieds von der Kindheit gemeinsam zu feiern. Jedes Jahr aufs Neue sind die Jugendlichen und ihre Gäste davon fasziniert und begeistert, in diesem festlichen Rahmen gemeinsam den symbolischen Schritt zum Erwachsenwerden zu feiern.

Die Feier

Das Programm wird für jede Feier gemeinsam mit den Jugendlichen individuell gestaltet. Es enthält musikalische, kulturelle, besinnliche und unterhaltsame Elemente. Für die Jugendlichen und ihre Familien ist es ein beeindruckendes und wichtiges Ereignis, dessen Höhepunkt die Übergabe der Jugendfeier-Urkunde mit selbst gewähltem Zitat, Geschenk und Rose ist.

Außerdem stellen die Jugendlichen auf der Feier ihre Erlebnisse und Projekte vor, die sie im Vorbereitungsprogramm gemacht haben (Medienprojekte, Berlinfahrt, Workshops und Veranstaltungen). Spannende und meistens auch witzige Einblicke sind da garantiert. Die Vorbereitung und Moderation der Feier übernehmen u. a. die Jungen Humanist*innen , außerdem gibt es kurzweilige Reden, die sich an die Jugendlichen und ihre Eltern wenden. Den Höhepunkt der Feier bildet die feierliche Übergabe der Urkunde mit einem selbst ausgesuchten Zitat. Hier findet ihr dazu ein paar Eindrücke in Bildern.

Das Programm

…ist mindestens so vielfältig, bunt und individuell wie die Jugendlichen selbst. Verschiedene Workshops (Medien, Selbstverteidigung, Theater, Yoga z. B.) werden angeboten, die Jugendfeierlinge besuchen unterschiedliche Kultur- und Sozialorganisationen und fahren schließlich drei Tage lang nach Berlin. Hier geht’s zu unserem diesjährigen Programm.

Rückblick in bewegten Bildern

Fragen? Wir freuen uns auf deine Nachricht!