Wer ist größer? Wir testen unsere Wahrnehmung im turmdersinne

Ende Januar ging es, wie jedes Jahr, in den turmdersinne an der Nürnberger Stadtmauer. Die Jugendfeierlinge konnten auf den verschiedenen Ebenen sich selbst und ihre Sinne näher kennen lernen. Highlight war die Geschmacksstation, dabei errieten sie die fünf Geschmäcker auf der Zunge. Im Hands-on Museum experimentierten sie eigenständig an den Stationen. Endstation war dann der JuHu-Turm. Dort wurden noch lustige Gesellschaftsspiele gespielt.

(Auf dem Foto sind die Jugendfeier-Teilnehmer*innen im Amesraum zu sehen: Die Jugendlichen links sehen größer, rechts kleiner aus und zwar durch die Verzerrung der räumlichen Wahrnehmung und den besonderen Zuschnitt des Raumes)