Mittendrin im Programm

Und schon sind die Jugendfeierlinge mittendrin im Vorbereitungsprogramm: Gleich im Januar gab es beim Kennenlerntag einen Einstieg mit witzigen Spielen und den Themen Philosophie, Humanismus und (mittelalterlicher) Propaganda rund um Glaubensfragen. Nachdenklich und überraschend wurde es dann im Februar, denn da besuchten die TeilnehmerInnen den turmdersinne und die Straße der Menschenrechte. Zum Start in den Frühling ging es dann um das Thema gesunde und leckere Ernährung mit viel Spaß beim Kochen und Wissenswertem über Lebensmittel. Ende April steht der große Projekttag an, dieses Jahr mit den Themen Musik, Radio und Selbstverteidigung. Die Jugendfeierlinge können einen Workshop auswählen, die Ergebnisse präsentieren sie dann auf der Jugendfeier-Festveranstaltung. Was jedes Jahr für großen Applaus sorgt.

Schließlich freuen sich alle auf das Highlight des Programms, die Berlinfahrt Ende April. Danach geht es schon langsam aber sicher auf die Jugendfeier 2018 im Juli zu. Hurra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.